Facebook Like
Google +1

Oscars 001

« zurück

Die Zwei aus der Zukunft

Florian Weitzer und Michael Pfaller sind Architekten. Behördenschrecke. Gastronomen. Interior-Designer. Traktorfahrer. Ach ja, und: Hoteliers sind sie auch ...

mehr »

Gestatten, Mook!

Her mit der Top-Location! Hier oder anderswo! Der König der Frankfurter Gastroszene sprüht vor Tatendrang. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis er die gehobene Klientel erneut...

mehr »

Ein New Yorker Label in Rot Weiß Rot

Kurt Gutenbrunner ist das personifizierte Hollywood-Klischee. Von einem, der auszog, um das Glück zu finden, nicht zurückkam, aber dafür erfolgreich und trotzdem ein Stück...

mehr »

Macht euch locker. Geht auch mit Stil.

Der Servicechef des Hangar-7, dem avantgardistischen Flugzeugmuseum von Red Bull mit seinen vier gastronomischen Outlets, kann vieles, VERlangt mehr und verabschiedet sich von...

mehr »

Urwerk Orange

Weisswein, der wie Rotwein produziert wird und nach leicht verrotteter vegetation schmeckt, ist der Aufreger der Weinszene. Ist das jetzt genial oder daneben? Grossartig oder...

mehr »

The Grape Escape

Big Apple, big Bottle? Egal, hauptsache big. Alex Adlgasser ist des Bacchus genialster und schrillster Geniestreich. Der Head-Sommelier der Tian-Gruppe über Patriotismus,...

mehr »

Prost, du Zwerg!

Kleine, feine Ware: Craft Beer, diese raffinierten Spitzen des Hopfentranks erobern den Tresen. Die Gäste jubilieren, der Wirt schätzt die ungeheure Kraft der hoch kreativen...

mehr »

Grosse Freiheit

Ein konzept, das knallt: Altes Mädchen – so heisst das kultige Brauhaus auf der Hamburger Schanze, das Craft-Beer-Varianten aus der ganzen welt serviert.

mehr »

Servicehelden gesucht

Niemand ist gern Schank-Moped oder Tresentraktor. Wie macht man den Servicebereich für künftige Generationen wieder so interessant, wie er eigentlich ist?

mehr »

Dr. Badass

Top-Sommelier Justin Leones monatliche OSCARS-Sprechstunde über Wein, Weib – und andere Unwägbarkeiten des Lebens in der Gastronomie.

mehr »

Im Hinterzimmer

Mit dem Stollen 1930 hat Kufstein eine Bar von Weltformat. Hochprozentige Flaschengeister und die größte Gin-Sammlung der Welt sind die weapons of choice von Barchef Tom...

mehr »

Einer für Alle

50 Jahre gästeglück am Arlberg. Hotel. Wein. Kuns. Adolf Werner hat das Hospiz als Einzigartigen treffpunkt der Klientel von höchstem anspruch etabliert. Darf’s ein bisschen...

mehr »

Sturmwarnung bei VI-Hotels

Kempinski-Mann Simoner soll Österreichs grössten Hotelbetreiber auf die Erfolgsspur führen. Doch in Wien tobt der Kampf mit einem der Vorgänger.

mehr »

Her mit Dir, mein Schatz!

Wir sind so gut! Und wir wissen auch, warum! Unternehmen, die mit Employer Branding gezielt ihre Strategie, den Markenkern und das Image in Szene setzen, finden den hoch...

mehr »

37 Fragen an Reto Wittwer

Ein Mann, ein Erlebnis. Der Chef der Kempinski-Gruppe sprüht nur so vor Tatendrang, schrägen Ideen und spritzigen Anekdoten. Oder wussten Sie, dass der allseits geschätzte...

mehr »

Der Mann für die feine Gesellschaft

Exquisite Feiern im grossen oder kleineren Rahmen, Catering auf höchstem Niveau, in Deutschland und auf der ganzen Welt: Gerald Barth, der Chef des Käfer Party Service, ist...

mehr »

Follow Me!

Manager trifft man heute An jeder Ecke. Wer aber ein wahrer Leader sein möchte, braucht schon ein bisschen mehr als einen schmissigen Jobtitel.

mehr »

Job ­Im Porträt - Revenue Manager

Hotels würfeln nicht und brauchen auch keine Glaskugel: Wer sich die Preise ausdenkt und was die Zahlenjongleure mit der Bezeichnung Revenue Manager den ganzen Tag so...

mehr »